Motivation

Strategie für Ziele Berufliche Entwicklung Persönliche Entwicklung

Was dich davon abhält, deine Ziele zu erreichen

Es ist echt zum Mäuse melken! Manchmal bin ich ganz baff, dass Menschen sich weigern, ihre Ziele festzuschreiben. Nicht bewusst, es ist eher eine intuitive Vermeidungsstrategie. Spreche ich sie darauf an, eiern sie herum. Dabei vermeiden sie vor allem eines: zu sagen, was genau sie bis wann erledigt haben werden. Dann hab ich mich gefragt, warum das so ist.

Wir vermeiden, womit wir schlechte Erfahrungen gemacht haben

Werden Ziele häufig nicht erreicht, empfinden wir das als versagen. In unserer (deutschen) Gesellschaft ist das etwas fürchterliches, Fehler zu machen oder etwas nicht zu schaffen. (Die Angst, sein Ziel (nicht) zu erreichen) Also wollen wir, dass niemand es mitbekommt, wenn wir ein Ziel nicht erreichen. Entweder setzten wir uns vorsichtshalber keines („Das schaff ich sowieso nicht“) oder wir sagen es keinem. Gleichzeitig nagt es aber auch an unserem Selbstbewusstsein, dem wir auf diese Weise immer wieder zuflüstern „Ich bin nicht gut genug“.

Weiterlesen
Stress Berufliche Entwicklung Persönliche Entwicklung

5 Tatsachen, die du unbedingt über Stress wissen musst

Stress ist ein Thema, das polarisiert.

Viele Menschen fühlen sich durch Stress in ihrem Leben beeinträchtigt. Aber es gibt auch diejenigen, denen er das Gefühl verleit, wichtig zu sein.

Die meisten Menschen glauben, wenn sie so viel Arbeit haben, dass sie sich richtig gestresst fühlen, dann sind sie (bald) erfolgreich. Und dass Erfolg ohne diese Belastung nicht möglich ist. Andere wissen, dass es sie, wenn sie dauernd unter Strom stehen, vom Erfolg abhalten kann.

Bevor ich die Ausbildung zur Entspannungspädagogin gemacht habe, habe ich mir über Stress keine Gedanken gemacht. Ich hatte ihn entweder, oder, wenn ich Glück hatte, hatte ich ihn eben auch nicht.

Erst in meiner Ausbildung ist mir bewusst geworden, wie vielschichtig diese Thema ist und auch wie individuell die Reaktionen darauf ausfallen. Das ganze Ausmaß habe ich da aber noch nicht erfasst. Als ich anfing, Stressmanagement und Erhaltung der eigenen Gesundheit zu unterrichten ist mir jedoch klar geworden, dass es hier keine allgemeingültigen Lösungen gibt. Gleichzeitig haben sich 5 Glaubenssätze heraus kristallisiert, die sehr verbreitet sind und die dir wirklich schaden können. Diese 5 nehmen wir hier jetzt mal unter die Lupe.

Weiterlesen
Allgemein

So sorgst du dafür, dass deine Motivation im Business anhält

Es ist Dezember und die meisten Selbstständigen sind in der Planung für das kommende Jahr oder haben sie bereits abgeschlossen. Die Motivation dabei ist sehr unterschiedlich.

Für die einen ist es ein schwieriger Prozess, bei dem sie neue Wege finden müssen, ihren Umsatz zu steigern. Für andere ist es eine aufregende Zeit, in der sie neue Ideen und Projekte umsetzen können.

Was beide gemeinsam haben: sie brauchen genug Motivation, um auf ihren Wegen auch Niederlagen und Rückschläge verkraften zu können. Denn die sind (fast) immer Teil des Prozesses.

Die Tücken der Motivationsschübe

Wenn du zu den Menschen gehörst, die schon mit den Hufen scharren um ein neues Projekt zu starten, dann bist du im Moment hoch motiviert. So hoch vielleicht, dass du glaubst, es reicht um dich bis zum Ziel zu tragen. Und würdest du in einer Blase leben, würde das vielleicht auch klappen. Leider ist es oft so, dass ungeplante Hindernisse auftreten, die diese Motivation untergraben.

Manchmal kommen sie in Form von Bedenken aus dem Umfeld, die uns stark verunsichern.

Manchmal haben wir die Auswirkungen unseres Tuns nicht genug berücksichtigt.

Oder gehörst du vielleicht zu den Menschen, die aus kaufmännischem Denken heraus Wege suchen, das geschäftliche Wachstum voran zu treiben?

Dann motiviert dich vielleicht grade das Ziel, Ende des nächsten Jahres eine Bilanz über xxx € vor dir zu sehen. Dann ist der Prozess der Motivation auf längere Sicht für dich noch zäher.

Weiterlesen