Geh mal wieder in die Stille

Hier hörst du dein Herz laut und deutlich. Doch für viele von uns ist das gar nicht so einfach. Selbst wenn du einen ruhigen Raum findest und dich von außen nichts stört, bleiben häufig immer noch jede Menge laute Stimmen in deinem Kopf.

Diese Stimmen erzählen dir eifrig, dass du jetzt arbeiten solltest, anstatt nur hier rum zu sitzen. Sie sagen dir, was alles zu tun ist, dass du keine Zeit hast um faul zu sein blablabla…

Dein Herz ist ein wichtiger Teil deines Business

Und es muss gehört werden. Wenn du den weiblichen Weg im Business gehen willst, wenn du deine Herzensenergie nutzen willst und die Begrenzungen aus deinem Kopf loslassen möchtest, dann ist es Teil deines Jobs, deinem Herzen Raum und Zeit zur Entfaltung zu geben.

Was sich jetzt gerade sehr aufwendig für dich anhört, wird mit einiger Übung immer leichter. Es geht mit der Zeit immer schneller und irgendwann auch überall. Doch am Anfang brauchst du Zeit zum Üben.

Meditationen sorgen für Ruhe im Kopf

Klick jetzt nicht gleich weg, wegen dem Bild, das du von Meditationen hast. Das Feld der Meditationstechniken ist sehr breit und reicht weit über das Bild des Yogis im Lotussitz hinaus.

Zu den ältesten Techniken gehören das Trommeln und Tanzen. Ja, du hast richtig gelesen: tanzen. Bewegung fördert Kreativität und ich nutze Tanzmeditationen für neue Ideen oder das Finden von Lösungen.

Die einfachste Meditation ist die Konzentration auf den eigenen Atem. Beobachte einige Atemzüge lang deinen eigenen Atem. Nimm wahr, wo du den Atemvorgang in deinem Körper spürst. Meist reicht das schon, um die Stimmen im Kopf zu beruhigen. Wenn du sehr aufgeregt bist, atme ein paar Mal tief ein und versuche doppelt zu lange auszuatmen wie du eingeatmet hast.

Anschließend lege deine Hände auf dein Herz und spür deinen Herzschlag. Jetzt kannst du dein Herz alles fragen.

Wenn du seine Antworten beherzigst, wird dein Weg leichter werden. Du wirst mehr innere Motivation haben anstatt dich ständig disziplinieren zu müssen. Du wirst wissen, was wirklich wichtig ist zu tun und wo du deine To-Do Liste abspecken kannst. Dein Herz wird dir helfen, dich auf das Wesentliche zu konzentrieren und dir Mut machen, wenn du vor Herausforderungen stehst.

Dein Herz ist eine große Hilfe im Business

Seit mein Herz eine Hauptrolle in meinem Business bekommen hat, hat es harte Arbeit abgelöst mit freudigem Tun. Zugegeben, manche meiner Entscheidungen sind etwas unkonventionell und für andere manchmal nicht nachvollziehbar. Aber das macht nichts. Denn ich muss ja mit den Konsequenzen leben und nicht sie. Daher ist es nur wichtig, dass es für mich stimmig ist.

Bist du neugierig geworden auf den weiblichen Weg im Business, der die Herzensenergie nutzt? Dann komm doch in unsere CoachingCornerCommunity. Hier bekommst du mehr Impulse dazu, monatlich ein Gruppen Onlinecoaching und vieles mehr.

Schau mal hier: