Finanzieller Erfolg kann nie dein Ziel sein!

Und doch geht es leicht!

Finanzieller Erfolg folgt einer erfolgreichen Handlung.

Geld ist ein Tauschmittel. Du bekommst es für eine Leistung, die du erbracht hast.

Finanzielle Ziele erreichst du , wenn du ein Angebot für andere hast, das ihnen einen enormen Wert gibt. Diesen tauschen sie dann gegen ihr Geld. Je mehr Wert du lieferst, umso mehr Geld bekommst du.

Erst in einem späteren Schritt, nämlich wenn du von der Unternehmerin zur Investorin wirst, erwirtschaftet dein Geld mehr Geld für dich.

Doch um dort hin zu kommen, musst du erstmal eine erfolgreiche Unternehmerin sein.

So startest du durch

Finanzieller Erfolg braucht du als erstes ein Angebot mit hohem Nutzen.

Du musst dein Kundenklientel genau kennen, um zu wissen, bei wem und wo du es bewerben, anbieten und verkaufen kannst.

Dein Angebot muss einen Preis haben, der für dich wirtschaftlich ist und den deine Kunden für dein Angebot bezahlen.

Welche Herausforderungen verbergen sich hier für dich?

Bist du introvertiert oder extrovertiert?

Introvertierten Menschen fällt es in der Regel schwerer, sich zu zeigen und ihr Angebot zu präsentieren. Doch um zu verkaufen musst du genau das tun. Für viele bedeutet es große Überwindung, diesen Schritt raus aus ihrer Komfortzone  zu machen.

Dein Selbstbewusstsein spielt eine große Rolle

Selbstbewussten Menschen fällt es leichter, ihre Komfortzone zu verlassen. Sie haben schon viele positive Erfahrungen gesammelt und sind überzeugt, dass sie es schaffen werden.

Doch manchmal ist man auch in einem Lebensbereich sehr selbstbewusst und in einem anderen gar nicht.

Ein Beispiel: Eine angestellte Kosmetikerin ist sehr erfolgreich in ihrem Job und beschließt, sich selbstständig zu machen. Nennen wir sie mal Ilka. Was die Ausführung ihrer Tätigkeit angeht hat Ilka ein großes Selbstbewusstsein. Und das strahlt auf alle Bereiche, die mir ihrem Beruf zu tun haben, ab. Daher ist sie sich auch sicher, dass sie als selbstständige Kosmetikerin Erfolg haben wird.

Sie erkundigt sich nach Fördermöglichkeiten für Gründerinnen, kündigt ihren Job und legt los. Sie hat einen Ort, wo sie ihre Kundinnen behandeln kann. Sie hat alle Materialien, die sie braucht und will durchstarten.

Nachdem alle ihre Freundinnen bei ihr waren, wird es immer stiller in ihrer Praxis. Sie war davon ausgegangen, dass sich sehr schnell herum sprechen würde, wie gut sie ist und dass ihr die Frauen die Praxis einrennen würden. Doch es stellt sich heraus, dass das nicht so ist.

Also versucht sie mit besonderen Angeboten, Aufmerksamkeit zu erregen und Kundinnen zu gewinnen. Doch auch das funktioniert nicht.

Ihr berufliches Selbstbewusstsein bekommt einen Knacks. Sie fängt an, ihre Selbstständigkeit in Frage zu stellen. Je länger dieser Zustand dauert, umso mehr zieht Ilka sich zurück.

So wendet Ilka das Blatt

Sie erkennt, dass ihr Problem fehlende Kundinnen sind und nicht eine schlechte Leistung ihrerseits.

Sie weiß, dass sie massiv Werbung für ihr Angebot machen muss, damit sie von potentiellen Kundinnen überhaupt wahrgenommen wird.

Sich derart zu zeigen und ihr eigenes Angebot anzupreisen kann sie sich nicht vorstellen. Es macht ihr Angst, denn als Kind ist ihr beigebracht worden nicht laut zu sein, nicht aufzufallen und vor allem nicht, sich selbst zu loben.

Da ihre Selbstständigkeit ihr alles bedeutet, beschließt sie, sich zu diesem Schritt zu überwinden. Doch ihre Angst davor, diese Dinge tatsächlich zu tun, bremst sie immer wieder aus. Sie kommt nicht in die Umsetzung. Ihre Finanzen werden immer schlechter. Ihr Selbstbewusstsein sinkt immer mehr. Dadurch fällt es ihr immer schwerer, nötige Schritte zu machen, um weiter zu kommen.

Persönliche Entwicklung

Ilka ist nur ein Beispiel für eine persönliche Entwicklung zu der die Selbstständigkeit führen kann.

Tatsächlich kann die Selbstständigkeit dich in deine Größe führen.

Vorausgesetzt, du nimmst die Wachstumsschmerzen in Kauf. Denn persönlich zu wachsen bedeutet immer wieder

  • seine Komfortzone zu verlassen
  • durch seine Angst gehen
  • bereit zu sein, Fehler zu machen
  • sich seinen Niederlagen zu stellen

Das liegt für viele außerhalb der Komfortzone

  • Sichtbar werden, sich offline und/oder online zu zeigen
  • Die eigene Stimme zu erheben
  • Das eigene Angebot zum Verkauf anzubieten
  • Einen realistischen Preis für das eigene Angebot festzulegen
  • Den eigenen Preis gut zu verhandeln und durchzusetzten
  • Gespräche über Geld
  • Geldmanagement
  • Durch die eigene Angst gehen

Diese persönliche Entwicklung hilft

  • Aufbau von Selbstbewusstsein
  • Ein klares Selbstbild
  • Aufbau von Selbstwert
  • Ein anderes Money-Mindset
  • Angstmanagement
Die 3 Säulen des Erfolgs

Säule 1:  Dein unwiderstehliches Angebot

Säule 2:  Deine persönliche Entwicklung zu Unternehmerin

Säule 3:  Sichtbarkeit

Plane deinen Weg

Ein Ziel zu planen besteht aus 2 Strategien.

Zum einen planst du es aus der wirtschaftlichen Perspektive.

Zum anderen aus der persönlichen.

Die persönliche Planung deines Ziels erfasst seine Auswirkungen auf dein Leben und dein persönliches Umfeld.

Sie deckt mögliche Hindernisse auf dem Weg zum Ziel auf und gibt dir die Möglichkeit, diese schon im Vorfeld zu berücksichtigen oder sogar schon Lösungen dafür zu finden.

Im Rahmen dieser Planung passt du dein Ziel immer genauer auf dich und deine Bedürfnisse und Fähigkeiten an, so dass du schon vor dem Start nicht nur glaubst, sondern weißt, dass du dieses Ziel erreichen wirst.

Daraus kannst du die Motivation ziehen weiter zu machen, wenn es mal nicht so gut läuft oder du Rückschläge verkraften musst.

Hast dich hier wieder erkannt?

Gab es eine Stelle im Text, an der du innerlich genickt hast?

Dann hast du jetzt 2 Möglichkeiten:

  1. Du kaufst dir Ratgeber und versuchst das Problem selbst zu lösen. Das ist häufig sehr mühselig und kostet viel Zeit, in der du deinem finanziellen Ziel nicht näher kommst. Denn die Zeit, die du für deine persönliche Entwicklung brauchst kannst du nicht im Business verbringen.
  2. Du bearbeitest dein Ziel zügig mit mir. Mit meiner Erfahrung und den Tools, die ich mitbringe, planen wir den Weg zu deinem Ziel und beschleunigen deine persönliche Entwicklung.

Jeder Schritt in deiner persönlichen Entwicklung bedeutet auch weiteres Wachstum für dein Business.

Ohne persönliche Entwicklung bist du der Hemmschuh deines eigenen Erfolges.

Starte jetzt!

Also lass uns schauen, wie du dein finanzielles Ziel mit Hilfe deiner persönlichen Entwicklung schneller erreichen kannst!

So erfährst du mehr zu dem Programm und kannst es buchen:

Schicke mir dafür eine E-Mail oder ruf mich an!

E-Mail an Anke@Ferlemann.info

Oder telefonisch unter: 0179-4184161

Ich freu mich darauf, dich beim Durchstarten zu unterstützen!

Mit einer guten Zielplanung und schnellem persönlichen Wachstum geht finanzieller Erfolg leicht!