Von der Tellerwäscherin zur Millionärin – geht das heute noch?

Immer wieder hören wir Geschichten von Menschen, die über Nacht reich und berühmt geworden sind. Menschen, von denen noch nie zuvor jemand gehört hat und plötzlich ist ihr Name in aller Munde. Da gibt es den Sänger, der in einer Bar entdeckt wurde und zum Star avancierte. Geschäftsideen, die einschlagen wie eine Bombe und sofort zehntausende von Euros erwirtschaften. Neue Produkte, die über Nacht die Welt begeistern und ihren Entwickler reich machen. Sind sie wirklich passiert, diese fantastischen Geschichten?

Ja, das gibt es wirklich!

Aber– die Geschichten sind nicht vollständig. Sie richten den Fokus auf den Erfolgssprung.  Den Sprung von unten nach oben, den bewundern wir. Unter ahhs und ohhhs träumen wir davon, auch entdeckt zu werden. Die zündende Idee zu haben, die uns über Nacht berühmt macht, vielleicht auch sofort zur Millionärin. Doch diese Menschen sind die Karriereleiter nicht einfach so hinauf gefallen. Sie hatten schon ein Leben davor.

In diesem Leben wurden die Weichen gestellt für den späteren Aufstieg.

Das ist der Teil ihrer Geschichte, der wenig glamourös, voller Fehlschlägen und Niederlagen, aber auch voller Lernen und Entwicklung ist! Hier ist ihre Persönlichkeit gewachsen. Ihr Mindset hat sich gebildet. Hier hat sich ihr Bild von sich selbst und von der Welt durch ihre Erfahrungen Schritt für Schritt verändert. Sie haben ihre Fertigkeiten perfektioniert, indem sie aus ihren Fehlern gelernt haben und immer besser wurden. Bis sie schließlich so gut waren, dass sie Erfolg hatten. Wie wichtig es ist, diese Entwicklung zu durchlaufen, sehen wir am Beispiel der Menschen, die wirklich über Nacht sehr viel Geld bekommen: Lottogewinner!

Die meisten großen Lottogewinner verlieren ihre Gewinne wieder. Du hast sicher diese Überschriften auch schon mal gelesen, oder?

„Jackpot geknackt und 1,5 Millionen € gewonnen! Jetzt sind Frau x oder Herr y wieder so arm wie vorher!“

Woran liegt das?

Wenn sich über Nacht deine Lebensumstände ändern…

Hast du schon einmal davon geträumt, wie es sein würde, wenn du schon erfolgreich wärst, berühmt und reich? Wahrscheinlich hast du dann auch ganz genau gesehen, wie dein Leben sich verändert hat! Wo du wohnen würdest, wie deine Tage ablaufen, was du tun und lassen würdest. Es hat dir gefallen, oder? Und solche Visionen sind auch wichtig für deine Zielerreichung (mehr dazu kannst du hier und hier finden).

Aber was würde passieren, wenn das über Nacht eintreten würde?

Wenn du schon mal davon geträumt hast, erfolgreich, berühmt oder reich zu sein, dann war das Verlockende daran, dass dein Leben in mancher Hinsicht anders war als heute. Jeder Mensch schafft seine Lebensbedingungen selbst. Teils geschieht das bewusst, teils unbewusst. Du hast ein Ziel und arbeitest darauf hin. Du entwickelst eine Strategie und schaffst mit deinem Tun deine eigene Realität. Zu diesem Ziel hast du ein Mindset*. In diesem Mindset ist festgelegt, wie du dich, dein Leben und dein Umfeld siehst. Es beinhaltet, was du erwartest und was du dir erlaubst. Dort findest du auch deine Glaubenssätze. Dieses Mindset ist zum Teil im Unterwusstsein und löst automatisierte Reaktionen aus (Lies dazu auch meinen Artikel Werde die, die du sein willst). Dies ist dir häufig nicht bewusst. Nehmen wir mal an, du triffst die Entscheidung, etwas Bestimmtes erreichen zu wollen. Wenn aber das Mindset ist „Ich verdiene keinen Erfolg“ wird das Unterbewusstsein deine bewusste Entscheidung sabotieren. Und das meist, ohne dass du davon weißt. Es kommt ja aus dem Unterwusstsein! All dies macht deine Persönlichkeit aus. Wenn sich deine Lebensumstände über Nacht ändern, passt sie nicht mehr dazu. Dann bemüht sich das Unterbewusstsein, das Umfeld wieder so zu gestalten, wie es zu der Person passt. Das führt zum Beispiel dazu, dass Über-Nacht-Millionäre ihr Geld zum Fenster raus schmeißen oder falsche Anlageentscheidungen treffen.

Wir bekommen nicht das, was wir wollen, sondern das, was wir glauben!

Wenn also ein Mensch das Mindset hat, dass ihm Reichtum zusteht wird er automatisch darauf hin arbeiten. Er wird Möglichkeiten erkennen und nutzen, wo er viel Geld verdienen kann. Er wird die richtigen Entscheidungen treffen, um dieses Geld zu behalten und zu vermehren. Dies wird ihm nicht gelingen, wenn sein Mindset dagegen arbeitet.

Ein kometenhafter Aufstieg ist nur dann erfolgreich, wenn ihm eine Entwicklung voraus geht!

Max Levchin, der Gründer von Paypal, hat folgendes gesagt:

„Das erste Unternehmen, das ich gegründet habe, ist mit einem großen Knall gescheitert. Das zweite Unternehmen ist ein bisschen weniger schlimm gescheitert, das dritte Unternehmen ist auch anständig gescheitert, aber das war irgendwie okay. Ich habe mich rasch erholt, und das vierte Unternehmen überlebte bereits. Nummer fünf war dann Paypal.“

3 Dinge, die du daraus lernen kannst
  1. Erfolg kommt nicht über Nacht. Und wenn er es tut, bleibt er meist nicht.
  2. Du und deine Lebensumstände, ihr müsst zusammen passen. Das setzt voraus, dass sich beides parallel entwickelt. Geschieht dies nicht, wird dein Mindset dafür sorgen, dass der Zustand wieder hergestellt wird, der zu ihm passt. Das ist in der Regel der Alte.
  3. Das Mindset ist ausschlaggebend für die Lebensumstände. Verändere dein Mindset und dein Leben wird sich verändern!
Was du tun kannst, um dein Mindset und damit dein Leben zu verändern

Lege fest, welches Ziel du erreichen möchtest. Schau dir meinen Blogartikel zum Thema Zielerreichung an und nutz den kostenlosen Leitfaden um den Weg zu deinem Ziel strategisch zu planen und dabei persönlich mit zu wachsen. Wenn du dein Ziel erreichst, wirst du dich verändert haben.

Und wenn du dein Ziel trotz einhalten deiner Strategie nicht erreichst? Dann ist es wichtig, dein Mindset zu überprüfen! Was hält dich ab von der Erreichung deines Ziels? Wo ist deine mentale Bremse, die verhindert, dass deine persönliche Entwicklung mit deinem Tun Schritt hält?

Da diese Mechanismen im Hintergrund laufen, ist es wahrscheinlich, dass du den Grund dafür gar nicht sofort erkennst. Oft schummelt sich eine vorgeschobene logische Begründung ein, hinter der sich eine tiefere Ursache verbirgt. An dieser Stelle kann dir ein Coach weiter helfen. Er hilft dir, diese versteckt Bremse zu finden und zu lösen. So kann sich dein Bild von dir, deinem Leben und der Welt weiter entwickeln. Du kannst dich parallel zu dem, was du tust, weiter entwickeln.

Wirst du also jetzt über Nacht reich und berühmt?

Ja, vielleicht! Wenn du vor dieser Nacht alles richtig gemacht hast!

Vielleicht spürst du auch schon, dass du fest steckst und weißt, dass du Unterstützung brauchst, um deinen „Knoten“ zu lösen. Dann helfe ich dir gerne!

Du möchtest mich erst besser kennen lernen, um zu entscheiden ob ich der richtige Coach für dich bin? Dann melde dich für meine Impulsbriefe an. Mit meinen Abonnenten teile ich auch Persönliches, was du nirgendwo sonst lesen kannst. Du kannst auch jeder Zeit direkt Kontakt mit mir aufnehmen.

Ja, ich will noch mehr Impulse!

Hidden Content

*Mindset ist ein sehr umfassender Begriff aus dem Engischen, dem sich nicht nur eine Bedeutung beimessen lässt. Er steht für Denkweise, Einstellung, Mentalitiät, geistige Haltung, Weltanschauung