und die auch dich weiter bringen werden

Man sagt, der Erfolgreiche unterscheidet sich von dem nicht Erfolgreichen durch seine Gewohnheiten. Was steckt dahinter?

Zur Gewohnheit wird etwas, was wir tun, wenn wir es unter gleichartigen Bedingungen ständig wiederholen. Diese Reaktionen laufen häufig auch unbewusst ab. Warum das so ist, habe ich  in diesem Artikel beschrieben.

Gewohnheiten beeinflussen das Ergebnis, das wir am Ende eines Arbeitstages haben. Daher sollten wir sie uns genauer anschauen.

Wir alle haben Gewohnheiten.

Sie betreffen das Denken, Fühlen und Verhalten. Einige geben unserem Tagesablauf eine Struktur. So sind Morgenrituale eine Gewohnheit, die dich immer gleich in den Tag starten lässt. Sofort auf das Handy zu schauen, wenn es ein Geräusch macht, ist eine Gewohnheit. Sich nach Kritik schlecht zu fühlen ist genau so eine Gewohnheit wie jedem Menschen, der dich böse anguckt zu unterstellen, dass er dich nicht mag.

Gewohnheit ist alles, was wir automatisch immer wieder tun. Sie haben sich im Laufe unseres Lebens eingeschliffen. Sie sind aus Situationen entstanden, die unser bisheriges Leben ausgemacht haben.

 

Ein neues Leben braucht neue Gewohnheiten!

Wenn du dir das Ziel gesetzt hast, ein Business aufzubauen, erfolgreicher zu werden oder etwas ganz Neues in deinem Leben zu machen, wirst du dich auf dem Weg dahin verändern. Und mit dir auch dein Leben. Einige deiner alten Gewohnheiten werden nicht mehr zu deinem neuen Leben passen.

Was passiert, wenn du an alten Gewohnheiten fest hältst?

Einige davon werden dich davon abhalten, dein Ziel zu erreichen, andere werden dir dabei helfen und sich in dein neues Leben einfügen.

Ich greife hier noch einmal das Beispiel mit dem Handy auf.

Wenn du konzentriert eine Aufgabe für dein Ziel bearbeiten willst und auf jedes Brummen und Piepen reagierst, wirst du immer wieder aus der Konzentration gerissen. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass es durchschnittlich 8 Minuten dauert, bis wir nach einer Unterbrechung wieder den gleichen Grad der Konzentration haben wie davor. Du würdest also für die Erledigung deiner Aufgabe sehr viel länger brauchen. Hier wäre es sinnvoll, die Gewohnheit zu ändern.

Der einfachste Weg, unpassende Gewohnheiten schnell zu entlarven, ist dich einmal über den Tag hinweg zu beobachten. Frage dich bei allem, was du tust, ob es dich deinem Ziel näher bringt, ob es keinen Einfluss auf dein Ziel oder ob es dich von deinem Ziel abhält.

Alte Gewohnheiten kann man häufig nicht einfach abstellen. Es ist leichter, sie durch neue zu ersetzen.

Ich hab mal recherchiert, was bereits erfolgreiche Menschen für Gewohnheiten haben. Einige tauchen immer wieder auf, weil sie sich bewährt haben.

Welche dieser Gewohnheiten würden dich deinem Ziel näher bringen?

1.Ihre Morgenroutine

Erfolgreiche Menschen starten den Tag sehr früh, häufig mit Sport, Yoga oder Meditation. Sie schließen ein nährstoffreiches Frühstück an und erledigen anschließend als erstes Aufgaben, die eine hohe Konzentration erfordern.

2. Sie folgen einer Leidenschaft

Ihr Ziel ist ein Herzensziel. Sie haben ein Problem ihrer Kunden/Klienten erkannt und eine Lösung dafür gefunden. Sie sind motiviert, die optimale Lösung zu finden. Dass sie damit Geld verdienen, ist für sie ein Nebeneffekt.

3. Sie sehen Niederlagen als einen wichtigen Aspekt auf dem Weg zum Erfolg

Sie haben erkannt, dass sie aus jeder Niederlage etwas lernen, das ihnen beim nächsten Mal hilft. Ihr Fokus liegt darauf, was sie versucht haben und was davon funktioniert hat oder nicht.

4. Sie fangen an, bevor sie bereit sind

Warum? Es wird nie alles perfekt sein um zu starten! Und bei vielen Dingen merkst du auch erst, ob sie funktionieren, wenn du sie tust.

5. Sie denken um die Ecke

Sie halten alles für möglich und denken groß. Nur, weil es noch niemand getan hat, heißt es nicht, dass es ist nicht möglich ist. Sie begrenzen sich nicht in ihrem Denken.

6. Sie bekommen gerne Feedback

Sie wissen, dass andere Menschen anders denken als sie selbst. Die Meinung anderer ist ihnen wichtig. Auch wenn sie mehr Kritik als Zustimmung bekommen, lassen sie sich nicht von ihrem Ziel abhalten.

7. Sie netzwerken viel

Es ist ihnen wichtig, sich mit anderen Menschen zu verbinden. Dafür nutzen sie jeden möglichen Anlass, bei dem sie neue Menschen kennenlernen.

8. Sie arbeiten hart

Da ihre Arbeit auch ihre Leidenschaft ist, arbeiten sie zwar hart, aber häufig auch spielerisch. Wenn die Arbeit zum Spiel wird, ist sie leicht und locker.

9. Sie belohnen sich

Wenn sie auf dem Weg zum Ziel Zwischenziele erreichen, verwöhnen sie sich. Das hilft, die Motivation hoch zu halten.

10. Sie sind zielgerichtet

Alles, was sie tun, hat einen Grund. Das hilft ihnen, auf dem direkten Weg zu bleiben. So bleibt auch ihre Energie zielgerichtet.

11. Sie verschwenden keine Zeit mit Social Media und Emails

Sir Richard Branson sagte einmal: “Don´t become a slave to technology – manage your phone, dont´t let it manage you.“ (Mach dich nicht zum Sklaven von Technology. Kontrolliere dein Telefon. Lass nicht zu, dass es dich kontrolliert).

Sie nutzen diese Medien so, wie sie es entschieden haben. Meist planen sie pro Tag ein kleines Zeitfenster (30 Min.) am Nachmittag dafür ein, wenn die wichtigsten Aufgaben schon erledigt sind.

12. Ihr Glas ist immer halb voll

Sie sehen in allem die Möglichkeiten, die es ihnen bietet. Negative Gedanken erkennen und verändern sie, weil sie wissen, dass ein positives Mindset sie weiter bringt. (Mehr dazu in diesem Artikel).

13. Angst lähmt sie nicht

Sie wissen, dass es nicht die Dinge selbst sind, vor denen sie Angst haben, sondern ihre Vorstellung von den Dingen. Sie erkennen, dass keine akute Gefahr besteht und machen motiviert weiter.

 

Passen deine Gewohnheiten schon zu dem Leben, das führen willst?

Oder hast du hier etwas Gutes für dich entdeckt?

Wenn dich in diesem Artikel etwas inspiriert hat, dann gib dir für jede neue Gewohnheit  30 Tage Zeit. So lange braucht sie, um sich zu etablieren. Wenn du in dieser Zeit diszipliniert dran bleibst, läuft es danach automatisch.

Wenn du noch mehr Inspiration möchtest, melde dich für die Impulsbriefe an. Damit bleibst du immer auf dem Laufenden!

Ja, ich will noch mehr Impulse!

Hidden Content